wie-isst-man-xiaolongbao-my-world-salad

Gut einhundert Servicekräfte sind hier in der Xingi Road im Einsatz um den strömenden Massen dampfende Bambuskörbchen auf den Tischen zu verteilen. Das Restaurant verteilt sich auf mehrere Stockwerke und bietet knapp 300 Gästen Platz. Hat man seinen Platz erstmal erobert, wird alles plötzlich sehr ruhig und angenehm. Der Service ist äußerst freundlich und sehr hilfsbereit.

Xiaolongbao, gefüllte Nudeltaschen chinesischer Art isst man mit Essig und Sojasauce