Der Geschmack und die Vielfalt spanischer Schinken ist legendär, köstlich – und verwirrend. Bellota, Pata Negra, Serrano und viele Namen mehr. Wer soll da durchblicken? Hier findet Ihr Antworten zu Qualitäten, Preisen und der neuen einfachen Kennzeichnung des berühmten „Jamon Iberico“.

Meist nur Asienreisenden ein Begriff, auf den Philippinen allgegenwärtig – die Kalimansi. Ein Zitrushybrid, der ursprünglich aus China stammt und allmählich seinen Weg in unsere Küchen findet.

Lunch in Busan, Korea: Eine seltene Delikatesse kommt auf den Teller. Eine ganze Königskrabbe! Es liegt nicht nur an Cruschtschow, dass das Tier auch „Stalinkrabbe“ genannt wird, sondern auch an der Koreanischen „Kochkunst“.

Tomaten sind eine Frucht wie aus dem Paradies. Zu den besten Tomaten gehören die von den kanarischen Inseln. Aber die kanarische Tomate scheint vom deutschen Markt verschwunden zu sein. Weshalb? Und wo ist sie bloß hin?

Katsuobushi und Sodabushi, besser bekannt als Bonitoflocken, sind die Geheimwaffe der japanischen Küche. Sie geben Dashi und Misosuppen den einzigartigen Umamigeschmack, und dienen als Gewürz und Beilage. Die Herstellung ist eine langwierige Angelegenheit und dauert Monate.