Bangkok: mon Amour!

Bangkok, Straße, Pute

Bangkok Du geliebter Hexenkessel!

Probiere es aus – fahre nach Bangkok und sieh, was es mit Dir macht. Früher wollte ich nie nach Bangkok und habe mich jahrelang geziert. Sextourismus, neuerdings eine Millitärdiktatur, ihr kennt die Gründe, NICHT hinzufahren. Aber – papperlapapp …

All das mag es geben – und noch so viel mehr. Viel mehr Gründe, die für als gegen einen Besuch Bangkoks sprechen. Die letzten drei Jahre war ich vier mal in diesem geliebten Moloch.

Chao Phraya

Diese Stadt ist wie ein lebendiges, mächtiges Wesen. Sie legt Ihren Schweiß auf Deine Haut. Ihr Sound, das Rauschen der Autoströme, das Knattern der Mopeds, die werbenden Rufe der Tuc-Tuc-Fahrer und Straßenhändler singt unaufhörlich in deinen Ohren.

Bangkok City Pratunam

Bei Nacht hypnotisieren dich die Lichter Bangkoks. Ein endloses Leuchtband aus Autoscheinwerfern, Videostreams und haushohen Leuchtreklamen zieht an Deinen Augen vorbei.Bangkoks einzigartiges Odium aus Gewürzen und den Aromen der Garküchen, den staubigen Autoabgasen und dem schweren Parfüm überreifer tropischer Früchte umhüllt dich wie ein dichtes Kleid.

Bangkoks Farben sind alle Farben. Leuchtend Pink und Gelb die Taxis, golden die Tempel, von saftigem Dschungelgrün, Blutrot, Safrangelb das Angebot der „Wet Markets“. Wie viele Farben haben Blumen, in welchen Formen gibt es Chillischoten? Bangkok weiß die Antwort.

BKG Tempel und SkyscraperTempel und Skyscraper

Ruhe findest Du nachts am Chao Phraya River, bei einer Fahrt mit dem Chao Phraya Express oder an einem Ponton sitzend.

Diese Stadt ist im besten Sinne divers. Die Menschen sind liebenswürdig und tolerant. Hinduistische Tempel stehen neben buddhistischen Tempelanlagen, in Nachbarschaft zu Moscheen und sogar einiger christlicher Kirchen. Das Bild des allseits geliebten Königs Bhumibol Adulyadej des Großen hängt in jedem Haus und an vielen Wänden und eint die Bevölkerung und befriedet das Land.

Bangkok Chao Praya König

So verbringe ich mitterweile jedes Jahr einige Zeit in dieser wunderbaren Stadt. Hier findest Du Tipps für deinen nächsten Bangkok-Besuch: 10 Dinge, die du in Bangkok unbedingt erleben solltest.