Tipp für den nächsten Urlaub in der Emilia Romagna. Probiert Crescentine! Sie sind eine Spezialität der Gegend um Modena und hierzulande nahezu unbekannt. Man isst sie bevorzugt mit Lardo und Parmesan. Wenn sie gut gemacht sind, sind sie eine kleine Köstlichkeit!

Im August erwacht das Naturkind in uns. Und auch wo nichts gesät wurde, gibt es was zu ernten! Essbare Blumen und wilde Kräuter, die uns oft nur als „Unkraut“ bekannt sind. Eine Kräuterkennerin hat mich ins wilde Grün begleitet.

Kann passieren, muß aber nicht – mieses Essen auf deinem Städtetrip. Mit wenigen einfachen Tricks und etwas Planung wird deine nächste Barcelonareise auch kulinarisch ein Erfolg. Diese Tipps gelten natürlich auch für Florenz, Paris, Madrid usw. Traveltipps für Besser-Esser:

Ohne Dashi schmeckt Japan nicht nach Japan. Wenn man zu Hause japanisch kochen möchte, führt an einer guten Dashi nichts vorbei. Man hüte sich aber vor Fertigprodukten, sondern bedient sich einer dieser drei Rezepte. Von einfach bis recht zeitaufwändig.